Die Kirche "Gethsemane"

Bildrechte: beim Autor

Gethsemane-Kirche (früher: Gemeindezentrum St. Leonhard-Sündersbühl)
Steinmetzstraße 2b
90431 Nürnberg

Bildrechte: beim Autor

So finden Sie die Gethsemanekirche

Mit dem Auto von Norden
Sie fahren den Nordring - Nordwestring Richtung Süden über die Fürther Straße und die Jansenbrücke.
Sie passieren das Siemens-Verwaltungsgebäude links und rechts der Straße. Nach ca. 200 m überquert eine Fußgängerbrücke die Straße. Unmittelbar hinter dieser Brücke liegt - durch eine Lärmschutzwand verdeckt -  rechts die Gethsemanekirche. Mit dem Auto müssen Sie aber noch bis zur nächsten Kreuzung fahren (Rothenburger Straße), rechts abbiegen und gleich wieder rechts in die Leubelfingstraße einfahren. Diese fahren Sie bis zum Ende und stehen dann bereits an der Rückfront der Pfarrhauses. 

Von Osten mit dem Auto
Fahren Sie über den Plärrer die Rothenburger Straße durch Gostenhof, am Schlachthof vorbei bis zur Kreuzung Von der Tann Straße. Sie fahren über die Kreuzung, dann die erste Straße rechts in die Leubelfingstraße. Diese fahren Sie bis zum Ende und stehen dann bereits an der Rückfront der Pfarrhauses. 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Direkt neben dem Gemeindezentrum ist auch eine Bushaltestelle (Westpark) der Linie 35, die an der Maximilianstraße die U1 (dort Richtung Röthenbach einsteigen), an der Hohen Marter bzw. Röthenbach die U2 kreuzt (hier Richtung Thon einsteigen).

Parkmöglichkeiten:
Großparkplatz auf der anderen Seite der Von der Tann Straße.